Unsere Leistungen für Sie

Online-Portal

Im Online-Portal haben wir verschiedene Dienstleistungen zu Abrechnungen aus den Bereichen Wasser, Abwasser und Niederschlagswasser für Sie zusammengestellt.
Weiterleitung zum Online-Portal

Annahmestelle Grünabfälle und Elektroschrott für die RSAG

Öffnungszeiten der Annahmestelle für Elektroschrott und Grünabfälle

Montags: 12:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstags: 14:00 bis 18:00 Uhr
1. und 3. Samstag im Monat: 09:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: Annahmestelle Grünabfälle und Elektroschrott

Straßenbeleuchtung

Über 4.500 Leuchten sorgen im Stadtgebiet für zuverlässige und umweltfreundliche Beleuchtung von Straßen und Wegen. Laufende Kontrollen und Wartungen werden von einer Fachfirma durchgeführt.

Weitere Informationen und das Formular für Störungsmeldungen befinden sich hier: Straßenbeleuchtung.

Wasserversorgung

Der StadtBetrieb Bornheim (SBB) ist seit 01.01.2013 Betreiber des Wasserwerks der Stadt Bornheim und kümmert sich täglich intensiv um die gesamte Wasserversorgung im Stadtgebiet Bornheim.

Detaillierte Informationen zu Wasserversorgungssatzung und Gebühren, Zählerwechsel, Härtegrad u.v.m.
befinden sich auf der Unterseite: Wasserversorgung - Allgemeines

Der StadtBetrieb Bornheim verfügt über eine begrenzte Anzahl von Standrohren, die Sie mieten können.
Wie das funktioniert, was dabei zu beachten ist, was es kostet und vieles mehr finden Sie auf der Seite Wasserversorgung - Standrohre

Hausanschluss Wasser und Abwasser

Bei einem Neubau oder der Kernsanierung eines Hauses benötigen Sie einen fachgerechten Hausanschluss an das Wasserversorgungsnetz und das Abwasserentsorgungsnetz. Während der Bauphase können Sie Wasser bereits über einen Bauanschluss beziehen.

Wir helfen ihnen weiter: Hausanschluss Wasser und Abwasser

Abwasserentsorgung

Gebühren Abwasser

Die Gebührensätze für Abwasser beim StadtBetrieb seit 01.01.2020:

Gebührensatz je Kubikmeter eingeleitetes Abwasser (Schmutzwasser): 3,33 €
Gebührensatz für eingeleitetes Oberflächenwasser je Quadratmeter angeschlossene, bebaute und befestigte Grundstücksfläche pro Jahr (Niederschlagswasser): 1,74 €

Die vorgenannten Gebührensätze sind Berechnungsgrundlage der künftigen Abschlagsrechnungen.

Rechtsgrundlagen

Die Abwasserentsorgung wird in diesen Satzungen geregelt:

Niederschlagswasser

Früher war es üblich, Niederschlagswasser zusammen mit dem Abwasser in die Kanalisation einzuleiten. Mittlerweile soll es nach Möglichkeit durch Verrieselung, Versickerung oder Einleitung in ein Gewässer wieder in den natürlichen Wasserkreislauf zurückgeführt werden. Bei neuen Bebauungsplänen wird oftmals die Versickerung auf den einzelnen Grundstücken oder in gemeinschaftlichen Anlagen bzw. die Errichtung einer Trennkanalisation vorgesehen.
Dabei wird unterschieden zwischen Privatgrundstücken und Gewerbebetrieben:

Reduzierung der Niederschlagswassergebühren

  • Ökopflaster
  • Dachbegrünung
  • Brauchwasseranlage
  • Zisterne

Hier finden Sie den Antrag auf Reduzierung der Niederschlagswassergebühren.

Zustands- und Funktionsprüfung

Auf einer Unterseite finden Sie weitere Informationen: Zustands- und Funktionsprüfung

Starkregenvorsorge

Zu diesem Thema haben wir auf einer Unterseite weitere Informationen für Sie zusammengestellt: Starkregenvorsorge

Baubetrieb

Der StadtBetrieb ist interner Dienstleister für die Stadt Bornheim.

Von dort kommen die unterschiedlichsten Aufträge im Bereich Straßenunterhaltung und Grünflächenpflege.
Das vielfältige Aufgabenspektrum haben wir auf einer eigenen Seite zusammengestellt: Baubetrieb

Kontakt
Öffnungszeiten

Mo.–Fr. 8.30–12.30 Uhr, Mo.–Do. 14–16 Uhr

Anfahrt

StadtBetrieb Bornheim AöR
Donnerbachweg 15
53332 Bornheim

Anfahrt / Routenplanung

Tel.: +49 2227 9320 0
Mail: sbbmail(at)sbbonline.de

 

weitere Notfallinformationen
Kontakt