Aktuelle Baumaßnahmen

Abwasser: Kanalsanierungen im Stadtgebiet Bornheim

Das gesamte Kanalnetz im Stadtgebiet Bornheim muss alle 15 Jahre, in den Wasserschutzgebieten alle 7 Jahre auf Schäden kontrolliert werden. Aus den jährlich durchgeführten TV-Befahrungen einzelner Bezirke wird ein Konzept zur Schadensbehebung erstellt. Die daraus resulierenden Kanalsanierungen werden in geschlossener und offener Bauweise zu Beginn jedes Jahres im Stadtgebiet durchgeführt.

Hier können Sie die Straßenliste Kanalsanierung für das Jahr 2023 einsehen, bzw. herunterladen.

Ansprechpartner für die Kanalbaumaßnahme ist Herr Breuer: 02227 9320-48.

Abwasser: Hersel, Hydraulische Kanalerweiterung Rheinstraße und Kleinstraße

Entsprechend der Generalentwässerungsplanung (GEP) ist die hydraulische Erneuerung des Kanals in der Rheinstraße zwischen der Kleinstraße und der Wöhlerstraße erforderlich. Im Rahmen der Kanal-TV-Befahrungen des Kanals, der streckenweise im Gehweg verlegt ist, wurde zudem ein schlechter baulicher Zustand festgestellt. Im Rahmen der Erneuerung wird der Kanal im Gehweg aufgegeben und in der Straße von Höhe Hausnummer 30 bis zur Kleinstraße neu verlegt. Auch in dem Kanal Kleinstraße (Rheinstraße bis hinter Elbestraße/L 300) wurde zu den hydraulischen Erneuerungserfordernissen im Rahmen der Kanal-TV-Befahrung ein schlechter baulicher Zustand festgestellt. Aufgrund der räumlichen Nähe wurden die beiden Maßnahmen gemeinsam ausgeschrieben.

Der Baubeginn ist für den 12.10.2022 vorgesehen. Die Gesamtbauzeit ist mit ca. einem Jahr geplant, vorausgesetzt, dass es nicht zu unvorhersehbaren Schwierigkeiten, wie z.B. Lieferproblemen o.ä. kommt. Als erste Bauphase wird die Kanalerneuerung in der Kleinstraße vorgenommen, die bis ca. Ende April abgeschlossen sein soll. Im Anschluss wird die Neuverlegung und anschließende Außerbetriebnahme des alten Kanals in der Rheinstraße durchgeführt.

 

Ansprechpartner für die Kanalbaumaßnahme ist Herr Schumacher: 02227 9320-44.

Wasser: Erneuerung der Wasserleitung im Ortsteil Walberberg - Hauptstraße

Im Ortsteil Walberberg wird auf einer Gesamtlänge von ca. 800 m die Erneuerung der Wasserleitung Hauptstraße im Bereich zwischen Dominikanerstraße und Heinrich-von-Berge-Weg erforderlich. Die Baumaßnahme wird in 4 Bauabschnitte unterteilt:

Mit dem 1. Bauabschnitt Hauptstraße, der sich über den Bereich Dominikanerstraße bis Ecke Oberstraße/Enggasse erstreckt, wird am 07.11.2022 begonnen. Der 2. Bauabschnitt Hauptstraße beinhaltet den Bereich Oberstraße/Enggasse bis hin zur Walburgisstraße. Der 3. Bauabschnitt Hauptstraße umfasst den Bereich Walburgisstraße bis Frongasse. Der 4. Bauabschnitt Hauptstraße, welcher den Bereich von Frongasse bis hin zum Heinrich-von-Berge-Weg einschließt, soll wegen des Busverkehrs in die Sommerferien 2023 verlegt werden. 

Jeder einzelne Bauabschnitt wird zunächst komplett, inklusive sämtlicher zu erneuernden Hausanschlüsse, fertiggestellt, bevor mit dem nächsten Bauabschnitt begonnen wird. 

Ansprechpartner für diese Maßnahme ist Herr Münch: 02227 9230-34.

Wasser: Erneuerung Wasserleitung in Bornheim: Landgraben und Stauwehr

Es ist beabsichtigt, in Bornheim die Wasserversorgungsleitung im Bereich Landgraben und Stauwehr aufgrund des Alters sowie der Materialbeschaffenheit zu erneuern, um der damit verbundenen Gefahr von Rohrbrüchen entgegen zu wirken.

Mit dem 1. Bauabschnitt, der sich über den Bereich Reuterweg bis Kuckstein erstreckt, wird am 21.11.2022 begonnen. Der 2. Bauabschnitt beinhaltet den Bereich Stauwehr. Der 3. Bauabschnitt umfasst den Bereich Kuckstein bis Apostelpfad.

Jeder einzelne Bauabschnitt wird zunächst komplett, inklusive sämtlicher zu erneuernden Hausanschlüsse, fertiggestellt, bevor mit dem nächsten Bauabschnitt begonnen wird. 

Ansprechpartner für diese Maßnahme sind Herr Münch: 02227 9230-34 sowie Herr Kentenich: 02227 9230-37.

Kontakt
Öffnungszeiten Übersicht zu unseren Öffnungszeiten.

 

Anfahrt

StadtBetrieb Bornheim AöR
Donnerbachweg 15
53332 Bornheim

Anfahrt mit Google Maps planen.

Tel.: +49 2227 9320 0
Mail: sbbmail(at)sbbonline.de

 

weitere Informationen
Kontakt